Geld und Steuern im Verband

am 26.08.2016 in der stratum lounge

Die Situation für viele steuerbegünstigte Körperschaften hat sich aufgrund des stärkeren Wettbewerbs, aber auch wegen einer teilweise restriktiveren Gesetzgebung in den letzten Jahren verändert. Viele Organisationen gehen im Fundraising neue Wege und verbreitern dadurch die Finanzierungsbasis, erhöhen aber auch die steuerrechtlichen Risiken. 

 

Über die rechtlichen Bedingungen und Gestaltungsmöglichkeiten gut Bescheid zu wissen, gibt nicht nur Sicherheit, sondern verschafft auch einen wichtigen Vorsprung für die künftige Entwicklung.

 

Das Seminar "Geld und Steuern im Verband" vermittelt relevante Neuerungen im Gesellschafts- und Steuerrecht, gibt Ihnen Instrumente mit auf den Weg, mit denen Sie Gestaltungsräume optimieren können, sowie das nötige Fachwissen über steuerrechtliche Rahmenbedingungen und unterschiedliche Finanzierungsformen. 

 

 Themen des Seminars sind unter anderem:

  • Elementare Begriffe im Gemeinnützigkeitsrecht
  • Abgrenzung zwischen ideellem Bereich, wirtschaftlichem Geschäftsbetrieb, Zweckbetrieb und Vermögensverwaltung
  • Zeitnahe Mittelverwendung und Rücklagenbildung
  • Steuerliche Behandlung von Zweckbetrieben
  • Umsatzsteuerrechtliches Wahlrecht bei Mitgliedsbeiträgen
  • Satzungsvorbehalt für Vergütungen des Vorstands
  • Auswirkungen des Ehrenamtsstärkungsgesetzes
  • Spende und Gemeinnützigkeit: Reform des Gemeinnützigkeitsrechts 
  • Neue Anforderungen an die Spendenbescheinigung
  • Bewertungsfragen von Spenden 
  • Spendenverwendung und Spendenhaftung 
  • Steuerliche Behandlung von Sponsoring-Einnahmen
  • Wann kann der Ausstieg aus der Gemeinnützigkeit sinnvoll sein?

Nutzen Sie jetzt unseren Jubiläums-Rabatt "10 Jahre stratum"!

 

Das nächste Seminar findet am 26.08.16 (09-18 Uhr) statt und kostet statt 249 € zzgl. MwSt.  nur 219 € zzgl. MwSt. Melden Sie sich hier direkt an!

Weitere Informationen finden Sie in unserem Prospekt: