Smarter Konsens

Nächster Termin steht noch nicht fest!

Jede Entscheidung für etwas ist auch eine Entscheidung gegen etwas. Wer smart entscheidet, entscheidet bewusst, fundiert, in einem zeitlich sinnvollen Rahmen. Fehlentscheidungen und unnötige Konflikte lassen sich mit etwas Geschick und smartem Vorgehen vermeiden.


Smarte Entscheidungen integrieren unterschiedliche Interessen, zum Beispiel mit der wirkungsvollen und flexiblen Methode des „Systemischen Konsensierens“.  Bei herkömmlichen Entscheidungen setzen sich oft die Stärkeren oder zahlenmäßig Überlegenen durch. Wirklich gute Lösungen bleiben häufig unberücksichtigt.

Reibungsverluste, Lagerbildung, Blockadehaltung und Konflikte sind die Folge. Smarte Entscheidungen führen jedoch zu Lösungen, die dem Konsens möglichst nahe kommen. 

 

Das Basisseminar behandelt die Themen:

  • Grundlagen für die Einführung des Konsensierens
  • die Akzeptanz für Entscheidungen erklären und errechnen
  • verschiedene Bewertungsformen kennen und üben
  • die Einsatzkriterien für die verschiedenen Formen des Konsensierens
  • Konsensieren in Gremien bis zu 20 Personen überzeugend vorstellen und einführen
  • Schnell- und Auswahlkonsensieren in Gruppen bis zu 20 Personen

Das Aufbauseminar behandelt die Themen:

  • Einsatz in größeren Gruppen
  • Kennwerte verstehen und berechnen
  • Gruppendynamik in der kreativen Kommunikation nutzen
  • Kooperative Entscheidungsvorbereitung
  • Konsensieren als Prozess
  • Systemunterstützung

Die nächsten Seminare finden vom 02. bis 04.08. (jeweils 10-18 Uhr) statt und kosten:

  • Basisseminar am xx.xx. € 290,00 zzgl. MwSt.
  • Aufbauseminar am xx./xx.xx. € 490,00 zzgl. MwSt.

Bei Paketbuchung bezahlen Sie nur € 690,00 zzgl. MwSt. 

 

Melden Sie sich hier direkt an!

Weitere Informationen finden Sie in unserem Prospekt: